es ist so viel falsch gelaufen..

mein wochenende fing so schön an.. am samstag habe ich jemanden kennen gelernt, der auch interesse gezeigt hat.. der abend war wunder schön und ich bin auch bei ihm über nacht geblieben.. und so fing der ganze große fehler an..

ich weiß es ist falsch mit jemand fremden mitzufahren und dann auch gleich bei ihm zu schlafen.. und vorallem mit ihm zu schlafen.. doch ich habe es trotzdem getan.. er ist so süß gewesen udn alles was er erzählt hat klang so ehrlich.. ich wollte es erst nicht tun, da er keine kondome da hatte und ich die pille nicht nehme.. doch er hat mir gesagt das er keine kinder zeugen kann.. wieso habe ich darauf gehört.. und warum haben wir es dann auch getan.. wieso fällt genau in solchen momenten mein kopf total aus und denkt nur an die zärtlichkeiten und an das schöne..

wir haben uns bis zum donnerstag immer gesehen und es lief auch imemr was zwischen uns.. es war einfach schön und seine worte waren so schön.. doch dann kam der schock.. nachdem wir wieder im bett waren und dann noch lieb in den armen lagen und uns gegeseitig sagten wie gerne wir uns hätte.. kam raus das er gerne bald kinder hätte..

da er am samstag zu mir meinte, das er nicht über die zeugungsunfähigkeit reden möchte, habe ich ihn die letzten tage auch nie drauf angesprochen.. doch dann wurde ich stutzig.. und rausgekommen ist ein streit.. ein streit über das thema weshalb er mich angelogen hat.. er kann kinder zeugen.. und das sagte er mir nachdem wir zu oft mit einander geschlafen habe und das ohne verhütung.. das beste was er konnte, war die schuld mir in die schuhe zu schieben.. weshalb bin ich auch so blöd und vertraue ihm, hat er mich gefragt..

ich wurde sauer und im gleichen moment wurde mir tierisch schlecht.. der gedanke das jetzt ein kind in mir aufwächst von einem mann den ich mehr hasse als liebe ist grausam.. er will kinder und zwar jetzt.. und dafür hat er mich benutzt.. ich habe ihn gefragt ob er mir das überhaupt gesagt hätte, das er doch kinder bekommen kann.. kam bei ihm nur ein "nein" raus..

ich will nicht daran denken was passiert wäöre, wenn ich es nicht durch einen dummen zufall erfahren hätte..

ich war beim arzt.. der konnte mir aber auch nicht helfen.. für die pille danach war es zu spät undjetzt kann man auch nichts feststellen.. ich muss noch ganze zwei wochen warten bis ich es erfahren kann..

das schlimmste an der ganze sache ist.. ich bekomme diese bilder und diese worte nicht mehr aus meinen kopf.. die gedanken quälen mich..

mittlerweile habe ich noch viel mehr rausgefunden, womit er mich noch belogen hat.. alles was er sagte war falsch und ich bin blind auf ihn eingegangen.. nie wieder werde ich so viel vertrauen in einen menschen stecken..

dann das problem mit meiner mutter.. ich merke das wir keinen tag lang zusammen sein können.. egal was sie macht es geht bei mir an die grenzen.. sie versucht nett zu sein und ich zicke sie an.. es tut mir so leid.. aber ich kann nicht so leben wie sie es tut und das versteht sie nicht.. und wenn ich nett bin ist sie gereizt.. ich könnte nur noch heulen wenn ich sie sehe.. es ist traurig wie zerstört ein verhalten zwischen mutter und kind ist..

und mein bruder kommt auch noch.. er meldet sich nie bei mir.. ich vermiss ihn so.. und nie kommt was.. noch nicht mal eine nachrichten oder sms beantwortet er mir..

und dann noch jörn und die ganze bande.. sie haben mich alle verarscht.. es tut so weh..  

und dann auch noch flo.. ich habe mit einem freund darüber geredet und er hat mir geraten bei flo aufzupassen.. da er ein frauenheld ist und das auch gerne genießt.. und jetzt habe ich das problem.. ich hab ihm das gesagt weil ich damit nicht klar kam, keine wahrheit zu wissen.. und jetzt ist er sauer auf mich.. ich mache zur zeit alles falsch..

ich würde so gerne vieles wieder rückgängig machen..

es tut mir alles so verdammt leid..

 

6.5.07 20:05
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nadi (6.5.07 20:26)
hm...danke. Es klingt nicht einfach und es sind wohl die Themen, in denen ich absolut unbewandert bin. Wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit, dass du tatsächlich schwanger bist? Ich glaube in so einer ähnlichen Situation warst du bereits einmal, also, dass du mit jemandem wildfremden im Bett gelandet bist. Ich denke letztendlich versuchst du dadurch zu dem zu kommen, was dir fehlt...was ahnendfürsich gut ist, aber wohl der falsch weg auf diese Weise. Und letztendlich glaube ich dass du völlig Recht hast sauer zu sein, wobei dir das im Moment wenig bringt, herzlich wenig. Ich finde/fände es wichtig, dass du darüber nachdenkst, wie du weitermachen willst, im Bezug auf Schwanger/Nichtschwanger. Naja..wahrscheinlich sind diese Überlegungen unumgänglich. Es tut mir schrecklich leid. Ich würde es gerne ändern.


Veilleicht liesse sich das Verhältinis zwischen euch ein wenig aufbessern, durch reden? Wenn ihr bei de ein wenig aufeinander zu kommt...insoweit das mäglich ist.

was ist denn mit deinem Bruder, dass er nicht antwortet?

Es tut mir leid, bei den übrigen Dingen ist es furchtbar sehr, etwas zu sagen, was nicht in zwei oder drei Fragen ausartet.
wegen dem Frag ich dich lieber sonst mal...
ich bin mir aber ganz, ganz sicher, dass du nicht alles falsch machst, ganz bestimmt nicht.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de