einsamkeit siegt in einem zug..

und wiedermal habe ich diese einsamkeit in mir.. das gefühl wird imemr stärker und überfällt mich.. und diese angstzustände werden immer mehr.. und das einzige was sich ändert sind die mauern.. die mich umgeben und mich immer mehr verstecken..

ob das jetzt schlimm ist oder nicht weiß ich nicht.. denn eigentlich geht es mir gut.. oder ist das wieder nur ein einziges eingerede.. ich sehe und merke noch nicht mal merh den unterschied..

ist vielleicht ja besser so.. wer weiß wie ich sonst über mich denken würde wenn ich wüsste das ich mir wieder nur alles einrede und alles gespielt ist..

ina sagt ich soll mich so geben wie ich wirklich bin.. doch nur der eine gedanke daran lösst wieder angst und schwäche in mir aus..

sogar isa verrennt sich wiederin etwas.. sie will umbedingt einen freund und sucht sich dann den aus den sie nur noch bekommen kann.. und wieder werde ich da alleine sitzen.. ich habe es gehasst in ihrer beziehung.. und wenn ich mitkomme ist sie in einer andern welt als ich.. sie beachtet keinen und es gibt nur ihren freund und sich..

ich hab angst davor..

 

 

22.4.07 19:53
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de