warum...

diese schmerzen.. warum kommen sie immer.. es tut alles so doll weh.. ich zitter innerlich.. und es geht nicht vorbei.. meine augen sind feucht.. aber es kommen keine tränen.. ich will hier raus.. hier ganz weg.. aufgeben.. ja aufgeben ist es.. was ich mir wünsche.. ich kann nicht mehr..

ich sitzt auf der arbeit und wünsche mir ich wäre zu hause.. aber es sind noch zwei stunden.. und zu hause.. da sitzt ich wieder nur stumm da und mache sachen.. die automatisch laufen.. was ist das nur.. was passiert mit mir.. wenn wenigstens diese schmerzen und das zittern aufhören würden.. und dieser wunsch aufzugeben.. ich will das doch alles garnicht..

ob meine mum wieder in mein zimmer kommt und mir sachen erzählt die sie mir vor zwei tagen erst erzählt hat, nochmal erzählt.. nur um zu schauen was ich tue.. oder interessiert sie das garnicht.. ich glaube sie wollte nur schauen ob ich überhaupt da bin.. außer ein hallo hat sie gestern nicht mehr von mir bekommen.. ob sie sich wundert warum?? ob sie überhaupt merkt.. das ich nicht mehr ich bin??.. ob sie überhaupt weiß.. das sie eine tochter hat..

~wenn die hoffnung stirbt.. stirbt auch dein leben..~ 

11.10.06 14:18


warum..

akzeptiere mich einfach.. mit meinem lügen und meinem falschem leben.. es tut mir genug weh, zu sehen wie ich meine freunde anlüge.. nur was soll ich tun.. ich hab das nicht unterkontrolle..

es tut mir leid.. ich will euch nicht anlügen..

 bitte nimmt es einfach hin.. fragt nicht wie es mir geht.. fragt nichts über mich.. ich will nicht mehr lügen.. ich will gar nichts mehr.. ich will jetzt neben mausi einschlafen.. und mit ihr nie wieder aufwachen.. bei ihr sein.. nur mit ihr.. mein engel.. der mich kennt und alles weiß.. und meine lügen erkennt.. sie hat es immer gemerkt.. mausi ich liebe dich..

ich habe es gewagt dir es zu zeigen.. ich habe dir den link gezeigt.. was tust du?.. du trittst nochmal rauf.. wieso tut man sowas?.. wieso brauch ich immer wieder diese bestätigung das ich ein nichts bin.. ein etwas das keine hilfe braucht.. hilfe.. das war es wohl auch, was ich mir von dir gewünscht habe..

 wie kann ich von andern erwarten, das sie mich so nehmen sollen wie ich bin.. wenn ich selber nicht akzeptieren kann, das ich nichts wert bin.. es tut mir leid.. es tut mir alles so leid..

10.10.06 19:59


diese gedanken.. diese gefühle.. dieser schmerz....

mausi.. es tut weh.. und ich weiß nciht wie ich da raus komme.. es tut so verdammt weh.. und es laufen keinen tränen.. ich weiß das es mir besser geht wenn ich weine.. aber sie kommen nicht.. es geht nicht.. tränen passen auch nicht zu einem lächelnden gesicht.. das passt nicht.. ich weiß aber das bin nicht ich.. du weißt das ich es nicht bin.. du weißt wer ich wirklich bin.. du siehst den menschen unter diesem gesicht.. der mensch der immer mehr angst bekommen.. das loch wird immer größer und tiefer.. ich will daraus.. ich hab angst bald zu tief zu sein.. ich denke wieder an das kotzen.. sich befreien.. und alles hinter sich lassen.. doch ich mach doch alles kaputt damit.. alle werden sie sauer sein und mich wieder ignorieren.. aber das bedürfniss ist so groß..

wieso gehen sie so mit mir um.. stellen mich hin, als wenn ich doof bin.. es tut mir leid.. das ich es mir anders gemerkt habe.. aber ich bin zur zeit etwas durch einander.. und noch nicht mal meine eltern merken es.. nein.. genau die treten nochmal richtig raus und beschweren sich, das ich nur noch in meinem zimmer sitze.. das meine musik zu laut ist.. schreien mich an, nur weil ich frage wie meine mum das mit dem essen regeln möchte.. zicken mich an, das sie heute abend kocht.. kommt dann aber um 9 uhr abends zu mir ins zimmer um zu sagen, wenn ich hunger habe, kann ich mir was machen..und wenn ich frage ob sie schon was gegessen hat werde ich angeschrien das sie keinen hunger hat.. ich mach mir halt sorgen um sie.. sie muss was essen.. sie ist magersüchtig und braucht doch was.. wieso sieht sie das nicht.. ich will doch nur das es ihr gut geht.. ich kann das leben nicht mehr leben.. ich versuch es .. aber es wird immer schlimmer.. es geht einfach nicht mehr.. mausi hol mich zu dir.. ich will bei dir sein.. wieder weinen können.. wieder leben können..

10.10.06 17:26


Mausi..

ich brauche dich.. bewahre mich vor diesen gefühlen.. sie kommen immer näher mausi.. du warst jetzt immer da und hast mich abgelenkt.. mir liebe gezeigt.. liebe die ich von niemand andern so sehr spüren kann.. du bist die einzige gewesen die nur mit einem blick von mir alles wusste.. du wusstest wann ich dich brauchte.. und wann es mir gut ging..

diese bilder von dir.. der langsame tod den du nicht wolltest.. den du dann doch in meinen armen erleiden musstest.. mausi ich vermisse dich so sehr und diese bilder quälen mich.. sie qäulen mich immer mehr..

gerade jetzt brauch ich dich mausi.. ich bin wieder in diesem loch.. in das ich so lange nicht mehr drin war.. diese schlaflosen nächte.. die grausamen gedanken und dann diese sperre nicht weinen zu können.. die tränen liefen sonst immer, wenn du neben mir warst.. deine wärme mir geschenkt hast und nur mit einem blick ganze geschichten über vertrauen .. liebe.. und zuneigung erzählt hast.. ich vermisse dich.. ich brauche dich..

ich denke einer seits an die ganzen süßigkeiten die ich mir kaufen will und anderer seits seh ich mich.. und im nächsten augenblick seh ich wie ich vor der toilette hocke.. es verwirrt mich.. ich brauche dich..  

hole mich aus diesem loch wieder raus.. ich muss daraus.. jeder morgen wird schlimmer.. ich verkriech mich immer mehr.. und dann dieses gesicht.. dieses freundliche.. und glückliche.. gesicht.. ich bin wieder an diesem punkt alle anzulügen..  ich lüge nicht mit absicht..mausi.. das musst du mir glauben.. es ist automatisch.. ich will es ändern aber es geht nicht.. ich will nicht mehr lügen..

 Mausi.. ich brauche dich.. denn ich hasse mich

9.10.06 21:16


das leben geht weiter..

mit mausi wird es immer besser.. ich hab jetzt den kettenanhäger bekommen mit der gravur.. ich finde ihn wunderschön und werde ihn nie wieder losmachen.. ich liebe dich mausi..

 ich weiß, was ich gaten habe war sehr gefährlich.. und jedesmal frag ich mich.. warum??.. warum hab ich es getan..wieder einmal ist nichts passiert.. ich habe sogar dabei sehr nette menschen kennen gelernt.. und ich bereue es nicht.. aber es muss nur einmal der falsche sein.. dann ist das leben kaputt..

 

7.10.06 19:34


....

mausi.. die tage werden immer schlimmer.. egal wo ich hinschau.. ich seh dich und du bist bei mir.. ich vermiss dich so stark.. noch nie habe ich so ein gefühl gehabt.. nie habe ich jemanden so vermisst wie dich.. wieso merk ich immer erst zu spät was jemand mir gedeutet.. mausi ich liebe dich.. über alles.. du wirst immer in meinem herzen sein.. dich kann keiner ersetzen..
25.9.06 14:20


mausi...

ich wusste das sie schon alt ist und sie nur noch haut und knochen war.. doch wir haben doch alles für sie getan.. sie hat trotzdem nichts angerührt und hat auch nichts getrunken.. doch warum ging alles so schnell es hat keiner mitgerechnet.. vorallem ich wollte es nicht wahr haben.. das das ende gekommen ist.. sie wirkte immer noch wie 2 jahre und war immer noch jede freie minute für mich da.,. sie kam zu mir als ich sie brauchte und als ich einfach nur das gefühl hatte alleine gewesen zu sein.. saß sie neben mir und schaute mich an.. sie schaute mit ihren augen immer tief in meine.. ihre vertrauten augen.. voller liebe und zuneigung.. wir haben uns geliebt.. und wir tun es jez nocht.. nichts wird uns trennen können.. sie wird immer in meinem herzen bleiben..

wieso hat mir jemand genau dieses wunderschöne wesen genommen.. wer war der jeniege der sie vergiftet hat.. er hat sie umgebracht.. sie mir weggenommen.. keiner mehr da der auf meinem schoß liegt wenn ich weine.. der neben mir liegt wenn ich schlafe.. mich wärmt und beschützt.. sie ist weg.. sie ist tod.. sie haben mir das wesen genommen.. das mich immer am leben gehalten hat.. mich von schlimmen taten abgehalten hat.. sie war mein schutzengel..

ich sah deine angst als du langsam einschliefst.. wie du schläfrig auf mich zu kamst und dich auf meinem arm eingekuschelt hast.. langsam in meinem armen eingeschlafen bist.. mit offnen augen.. immer noch wachsam.. du wolltest nicht gehen.. ich hab es gespürt..

mausi.. ich liebe dich.. ich werde dich imemr lieben und nie vergessen.. mausi uns trennt nichts.. du wirst imemr bei mir bleiben und ich werde immer an dich denken.. mal mehr mal weniger.. doch vergessen werd ich die nie..

egal wer es dir angetan hat.. er muss leiden.. genauso wie du dich gequält hast.. er soll auch spüren.. wie das gift alles auffrist.. mir ein wesen genommen hat.. das mir mehr bedeutet als es je ein mensch sein kann..

mausi es ist gleich 20 uhr und ich weiß nicht wie ich die nacht überstehen soll.. ohne dich..

 

ich liebe dich.. mausi.. du bist alles für mich..

 

23.9.06 19:47


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de